ProductSceletons

Zehnder
ComfoConnect KNX C

    Das Komfortlüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q kann in EIB- / KNX-Gebäudeleitsysteme integriert werden. Die einzige dafür notwendige Komponente ist die Schnittstelle Zehnder ComfoConnect KNX C. Das Gerät stellt die Verbindung zwischen dem Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q in Wohnbauten und der Infrastruktur der KNX-Gebäudeautomatisierung her. Es erlaubt somit die Steuerung und Überwachung des Lüftungsgeräts über KNX-Geräte. Ausserdem ermöglicht es die Grundsteuerung einer optional angeschlossenen Kühleinheit Zehnder ComfoCool Q600 und einer Küchenablufthaube Zehnder ComfoHood. Die Montage erfolgt an einer beliebigen Wand. Das Zehnder ComfoConnect KNX C wird mit einem 4-adrigen ComfoNETKabel am Lüftungsgerät angeschlossen. Andere Steuerungen oder Komponenten können ohne eine Anpassung der KNX-Installation hinzugefügt werden. Die dynamische Adressvergabe über die ETS 5 (nicht im Lieferumfang enthalten) macht die Adressvergabe für den KNX-Integrator einfach.

    Vorteile

    • Schnittstelle zur Verwendung mit Zehnder ComfoAir Q350/450/600
    • Zur einfachen Steuerung von Zehnder ComfoAir Q über die KNX Gebäudeleittechnik

    Downloads

    loading...